VMware

Grundlagen der VMware-Netzwerkvirtualisierung

Summary:  
Add to myEnrollments
Course Description
Self-Paced (3 Hours)
Overview:
Der e-Learning-Kurs über die Grundlagen der VMware-Netzwerkvirtualisierung vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse über virtuelle Netzwerke und VMware NSX, einschließlich der geschäftlichen Herausforderungen, die dieses Produkt lösen soll.


Objectives:   Es gibt vier Module in diesem Kurs.


Nach Abschluss des ersten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
•  Erläuterung des Rechenzentrum-Networking und der Herausforderungen,
die ohne Netzwerkvirtualisierung entstehen


Nach Abschluss des zweiten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
•  Beschreiben der VMware NSX-Virtualisierungsplattform sowie der Vorteile
ihrer Funktionen und Komponenten für das Rechenzentrum


Nach Abschluss des dritten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
•  Identifizierung praxisorientierter Anwendungsfälle, bei denen NSX aktuelle Netzwerkoperationen und/oder Einschränkungen lösen bzw. verbessern kann


Nach Abschluss des vierten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
•  Reagieren auf technische Herausforderungen, die aus unterschiedlichen Umgebungen und neuen Produkte resultieren
 
Outline:   Modul 1 enthält eine Einführung in die Einschränkungen eines aktuellen Rechenzentrums mit Servervirtualisierung, aber ohne Netzwerkvirtualisierung.


Nach Abschluss des Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

•  Identifizieren von Anwendungsbereichen und Vorteilen der Standard- und
Distributed Switches

•  Gegenüberstellung der Implementierung von physischen und virtuellen Netzwerken

•  Bewertung der aktuellen Netzwerk-Herausforderungen im Software-Defined Datacenter




Modul 2 bietet eine Einführung in die Vorteile der NSX-Netzwerkvirtualisierungsplattform.
Nach Abschluss des zweiten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

•  VMware NSX und Komponenten grundlegend beschreiben
•  Auswirkungen von Netzwerk- und Sicherheitsdiensten zusammenfassen
•  On-Demand-Nutzungsbereitstellung von VMware NSX beschreiben
•  Verschiedene VMware NSX-Nutzungsszenarien beschreiben



Modul 3 bietet eine Einführung in die NSX-Bereitstellung, NSX-Architektur
und Netzwerkservices.

Nach Abschluss des dritten Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

•  Identifizieren der NSX-Architektur

•  Geeignete Bereitstellung von VMware NSX

•  Vorteile von VMware NSX für ein modernes Rechenzentrum

•  Erläuterung der NSX-Netzwerkservices



Modul 4 bietet eine Einführung in technische Pre-Sales-Themen, die in den ersten drei Modulen nicht behandelt wurden.

Nach Abschluss des Moduls werden Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
•  Bewährte Verfahren zur Konfiguration physischer Netzwerke beschreiben,
um NSX optimal zu unterstützen
•  Beschreiben der Funktionen des Software-Defined Datacenter
•  Erläuterung der nächsten Schritte zur Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse
über VMware NSX